Würstchen in Großpackungen halten sich im Kunststoffeimer frisch

Würstchen in Großpackungen halten sich im Kunststoffeimer frisch

Sind große Kunststoffeimer für Würstchen geeignet? Bei Metten Fleischwaren besteht kein Zweifel: Kunststoffeimer mit Sauerstoffbarriere von RPC Superfos bringen viele Vorteile – eimerweise, sozusagen.


Lange Haltbarkeit, leicht zu handhaben, visuell ansprechend. Das sind die wesentlichsten Vorteile des SuperLift®-Kunststoffeimers, wenn man Tobias Metten, CEO des Familienunternehmens Metten Fleischwaren, fragt. Das Unternehmen nutzt diese Verpackungslösung für vier Würstchen-Varianten, die in Großpackungen vertrieben werden, hierunter die Nummer 1 unter den Bockwürstchen in Deutschland, „Dicke Sauerländer“.

Schutz durch Sauerstoffbarriere, auch bei Großverpackungen
Kunststoffverpackungen sind bei Metten nicht neues; relativ neu ist hingegen die Zusammenarbeit mit RPC Superfos. Tobias Metten erläutert:

“Vor etwa einem Jahr suchten wir einen neuen Lieferanten für unsere Kunststoffverpackungen und recherchierten, was es an Möglichkeiten gab. RPC Superfos gehörte zu den besten innovativen Lieferanten von Kunststoffverpackungen. Heute sind wir uneingeschränkt zufrieden mit unserer Zusammenarbeit – RPC Superfos ist einer der wenigen Lieferanten von Kunststoffverpackungen, der eine Sauerstoffbarriere mit  In-Mould-Etikettierung anbietet. Die Verpackungslösung besticht durch Qualität, und wir schätzen zudem die verlässlichen Lieferungen.”

Bei der Großverpackung für die Würstchen handelt es sich um einen SuperLift®-Eimer mit einem Fassungsvermögen von 4,6 Litern und einem Durchmesser von 226 mm, mit einer Sauerstoffbarriere mit In-Mould-Etikettierung. Diese Barriere-Etikettierung ermöglicht eine Haltbarkeit von neun Monaten in Umgebungstemperatur, d. h. ohne Kühlung.

Ansprechendes aussehen, auch nach Autoklavierung
Um diese Haltbarkeit zu erreichen, ist bei Metten ein Autoklavierungsprozess bei sehr hohen Temperaturen erforderlich, der 1,5 Stunden dauert.

“Der Eimer sieht nach der Autoklavierung immer noch hervorragend aus und, was wichtiger ist, er bewahrt nicht nur den fantastischen Geschmack unserer Würstchen, sondern auch das gewohnte Knacken, wenn man in eines unser Würstchen beißt,” sagt er.

Kunststoffeimer sind sicher und stapelbar
Die wichtigsten Kunden von Metten für die Großverpackungen sind Fleischgroßhändler, Kantinen und die Foodservice-Branche. Alle Endverbraucher kommen in den Genuss der Vorteile einer Kunststoffverpackung: man kann den Rand ohne Verletzungsgefahr berühren, es ist einfach, den Behälter zu öffnen und wieder zu schließen, er hat einen Griff, ist leicht und damit auch einfach zu transportieren. Zudem kann der Behälter jederzeit gestapelt werden: vor, während und nach dem Öffnen.

“In professionellen Küchen, wo tagtäglich viele Gerichte mit Würstchen zubereitet werden, nehmen verpackte Waren oft einen Menge Platz auf. SuperLift®-Eimer sind stapelbar, und das ist ein positiver Unterschied; wo der Platz nur für einen Eimer reicht, kann man einen ganze Reihe von leeren Eimern stapeln. In unserer Produktion schätzen wir, dass wir pro Palette weit mehr Eimer transportieren können, als es bei Metallbehältern der Fall ist, weil diese nicht stapelbar sind. Das spart Lagerplatz und Transportkosten,” betont Tobias Metten. 

Metten Fleischwaren und die Marke “Dicke Sauerländer” ist führend in Deutschland im Bereich Würstchen in Dosen. Tobias Metten ist angesichts der steigenden Verkaufszahlen optimistisch, denn sie deuten darauf hin, dass große Kunststoffeimer und fantastische Würstchen eine gelungene Kombination sind.

Verbundene Dateien


Mehr Informationen?

Contact
Søren Rohleder
Regional Director
Region Central
Hamburg, Germany
Phone: +49 40 8539 010

Mehr Informationen?

Contact
Uwe Zinnert
Sales & Marketing Manager
Germany
Phone: +49 40 8539 010

Mehr Informationen?

Contact
Karl-Heinz Dahl
Area Sales Manager
Food - Germany,
Austria, Switzerland
Phone: +49 40 8539 010

Mehr Informationen?

Contact
Matthias Scheller
Area Sales Manager
Non-Food
Germany
Phone: +49 40 8539 010

Mehr Informationen?

Contact
Christian Luidl
Area Sales Manager
Non-Food
Germany
Phone: +49 40 8539 010

Mehr Informationen?

Contact
Peter van der Linden
Sales Manager
Non-Food
Central Europe
Phone: +31 6 5372 1379

Hi, I’m SuperLock.

I’m second to none when it comes to stopping oxygen. That’s why your products stay fresh longer with me. Get to know me better...

Wir setzen uns gern mit Ihnen in Verbindung.

Bitte füllen Sie diese Felder aus:

Schicken Sie mir Ihren Newsletter

Einfach hier anmelden! Dann erhalten Sie viermal im Jahr unseren Newsletter mit neuen Ideen für hochwertige Verpackungslösungen - auch für Ihre Produkte.

Bitte füllen Sie diese Felder aus:

Individuelle Lösungen Custom containers promote uniqueness

Custom containers promote uniqueness

If you’re looking for packaging to add uniqueness to your brand, you’ve come to the right place.


RPC Superfos
Head Office
Spotorno Allé 8
DK-2630 Taastrup
Denmark
General Inquiries
E-mail: superfos@rpc-superfos.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180
Sales Inquiries
E-mail: sales@rpc-superfos.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180