Beispiele

  • Kata Food: Form und Erfolg in perfekter Kombination

    Eine ganz andere Verpackungsform und ein beeindruckendes kreatives Design haben die Logistik optimiert und sorgen dafür, dass Oliven und andere Produkte vom italienischen Hersteller Kata Food im Regal auffallen. Das Familienunternehmen ist auf verschiedenen europäischen Märkten erfolgreich und stärkt sein Angebot nun mit dem quadratischen SuperCube® Behälter von Berry Superfos.

  • Recycling-Material für Streusalz

    Auch wenn eine Winterlandschaft in der Schweiz märchenhaft anmutet, müssen in Realität die Schweizer Straßen stets geräumt und befahrbar sein. Dafür sorgt Streusalz von Schweizer Salinen und dieses Salz wird nun, zur Unterstützung der Nachhaltigkeit, in einem SuperCube®-Eimer aus 30 % PCR-Bestandteilen (Post-Consumer-Recycling-Kunststoff) geliefert. Der wiederverwendbare Eimer wurde von Berry Superfos entwickelt und hergestellt.

  • Drei Gründe, warum Waffeln in Superfos Behältern verkauft werden sollten

    Einer der größten Speiseeishersteller in Rumänien, TOPGEL, verkauft mehr als nur Eis. Das Angebot umfasst auch leckere, knusprige Waffeln, die jetzt in großen Mengen in Kunststoffbehältern von Superfos verkauft werden. Die Vorteile? Mehr Auffälligkeit im Regal, bessere Logistik und mögliche Wiederverwendung der Behälter im Haushalt.

  • Tiernahrung: Ein Hobbock-Behälter, der prima funktioniert

    Katzen- und Hundebesitzer legen zu Hause Wert auf bequeme und sichere Aufbewahrung von Trockennahrung. Aus diesem Grund bietet ein französischer Hersteller von Tiernahrung wiederkehrenden Kunden einen robusten Hobbock-Aufbewahrungseimer, der von Superfos, einem Unternehmen von Berry Global, hergestellt wird.

  • UniPak PCR-Behälter ergänzt nachhaltiges Design

    Pflanzen sind für ein angenehmes und produktives Raumklima wichtig. Und das gilt nicht nur für den Arbeitsplatz, sondern auch für das Homeoffice. Jetzt bietet das dänische Start-up SQUARELY innovative, nachhaltige und elegante Pflanzkästen mit UniPak-Behältern als Einsatz an – hergestellt aus PCR, Post-Consumer-Recycling-Kunststoff.

  • Der neue Becher für Pasta ist heiß − aber nicht zum Verbrennen heiß!

    Italien besticht durch unzählige Anziehungspunkte, darunter auch die leckeren Speisen des Landes. Nun bietet MakeGusto den Geschmack Italiens in Form von Fertiggerichten in einem Becher von Superfos an, der Kunststoff und Pappe auf intelligente Weise kombiniert. Beim Gießen von heißem Wasser in den Kunststoffbecher schützt die äußere Kartonschicht vor Verbrühungen.

  • „Dessertbecher zieht alle Blicke auf sich.“

    Eine köstliche Dessertcreme-Produktreihe von Michel et Augustin ist jetzt in Frankreich im Handel erhältlich. Verpackt im SuperLock®-Becher mit attraktivem künstlerischen Design hebt sie sich von anderen Produkten ab und ist bereits auf dem Weg zum Erfolg.

  • Vitax hilft dem Heimgärtner beim Reduzieren, Wiederverwerten und Recyceln

    Vitax Ltd, ein führender britischer Hersteller von Produkten für den Gartenbau, hat den Rohkunststoffanteil seiner Verpackungen reduziert. Dazu wählte das Unternehmen den Spezialeimer SuperLift® von Superfos, einem Unternehmen von Berry Global. Der neue, robuste Eimer besteht zu 30 % aus recyceltem Kunststoff und ist im leeren Zustand ebenfalls vollständig wiederverwertbar.

  • Dieser ansprechende, robuste Behälter schützt pure Guacamole

    Ein fast natürliches Avocado-Produkt des spanischen Obst- und Gemüseverarbeiters Avomix wird in einem SuperLock®-Behälter von Superfos sicher, lecker und frisch aufbewahrt. Der Behälter ist stark genug, um einer Hochdruckverarbeitung standzuhalten, sodass keine Zusätze und Konservierungsmittel erforderlich sind.

  • „Wir sind mit den UniPak-Bechern ausgesprochen zufrieden“

    Strapazierfähigkeit, Qualität und Originalität machen den UniPak-Becher zur optimalen Wahl für die Popup-Lutscher Borgat der Firma Al Wefag mit Hauptsitz in Saudi-Arabien.


Mehr Informationen?

Contact
Uwe Zinnert
Business Development Manager
Region Central Europe
Phone: +49 172 7282 935

Mehr Informationen?

Contact
Zbigniew Hryniewicz
Sales Director
Region Central Europe
Phone: +48 606 819 419

Mehr Informationen?

Contact
Christian Luidl
Area Sales Manager
Non-Food - Germany,
Austria & Switzerland
Phone: +49 172 1524 591

Mehr Informationen?

Contact
Jens Michaelis
Area Sales Manager
Food
Germany
Phone: +49 160 97237598

Mehr Informationen?

Contact
Matthias Scheller
Area Sales Manager
Non-Food
Germany & Benelux
Phone: +49 173 1637 057

Mehr Informationen?

Contact
Michael Janke
Key Account Manager
Food
Germany
Phone: +49 151 15193497

Mehr Informationen?

Contact
Peter Marbach
Sales Manager
Spreads
Region Central
Phone: +49 170 9975811

Mehr Informationen?

Contact
Uwe Lutzke
Area Sales Manager
Food, South Germany
Austria & Switzerland
Phone: +49 157 89211850

Hi, I’m from the PET range

I’m blow-moulded and virtually come in any shape. You should see my pre-form library - it’s huge!  I can be clear or wear sleeves. Get to know me better...

Wir setzen uns gern mit Ihnen in Verbindung.

Bitte füllen Sie diese Felder aus:

Berry Superfos
Head Office
Spotorno Allé 8
DK-2630 Taastrup
Denmark
General Inquiries
E-mail: superfos@superfos.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180
Sales Inquiries
E-mail: sales@superfos.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180

Follow Us

LinkedIn Twitter