Beispiele

  • Vitax hilft dem Heimgärtner beim Reduzieren, Wiederverwerten und Recyceln

    Vitax Ltd, ein führender britischer Hersteller von Produkten für den Gartenbau, hat den Rohkunststoffanteil seiner Verpackungen reduziert. Dazu wählte das Unternehmen den Spezialeimer SuperLift® von Superfos, einem Unternehmen von Berry Global. Der neue, robuste Eimer besteht zu 30 % aus recyceltem Kunststoff und ist im leeren Zustand ebenfalls vollständig wiederverwertbar.

  • Dieser ansprechende, robuste Behälter schützt pure Guacamole

    Ein fast natürliches Avocado-Produkt des spanischen Obst- und Gemüseverarbeiters Avomix wird in einem SuperLock®-Behälter von Superfos sicher, lecker und frisch aufbewahrt. Der Behälter ist stark genug, um einer Hochdruckverarbeitung standzuhalten, sodass keine Zusätze und Konservierungsmittel erforderlich sind.

  • „Wir sind mit den UniPak-Bechern ausgesprochen zufrieden“

    Strapazierfähigkeit, Qualität und Originalität machen den UniPak-Becher zur optimalen Wahl für die Popup-Lutscher Borgat der Firma Al Wefag mit Hauptsitz in Saudi-Arabien.

  • Weniger Gewicht, mehr Leistung

    Kann man das Gewicht einer Verpackung reduzieren und gleichzeitig die Qualität verbessern? Fragt man das Molkereiunternehmen Arla Foods UK nach der Umgestaltung eines Behälters von Superfos, einem Unternehmen von Berry Global, lässt sich die Frage klar mit Ja beantworten. Nachstehend erfahren Sie, wie der Anteil an Neumaterial für den 500-g-Behälter für eine Buttermischung gesenkt werden konnte.

  • Das Erfolgsrezept: optimale Becher für Optimel Salate

    Der SuperLock® Becher passt mit seiner besonderen Form und dem praktischen Deckel hervorragend zu dem neuen Sortiment an gesunden, leckeren Optimel® Salaten von Friesland Campina, die vom niederländischen Unternehmen Royal Smilde Foods hergestellt werden. Kurz nach der Produkteinführung übertreffen die Verkaufszahlen bereits sämtliche Prognosen..

  • Ein einfacher Doppelsieg: neue Kuchenverpackung wird nun „weithin recycelt“.

    Das einfache Austauschen von Schwarz gegen eine transluzente Farbe wirkt sich erheblich auf die Recyclingfähigkeit der Verpackung aus. Aufgrund dieser einfachen Tatsache sahen sich Park Cakes, M&S und RPC Superfos zur Herstellung einer Kuchenverpackung mit neuem Design und verbesserter Nachhaltigkeit veranlasst. Jetzt ist die neue Verpackung in Großbritannien nachgewiesenermaßen „weithin recyclebar“.

  • Starker Umsatzwachstum mit farbenfrohen Behältern von RPC Superfos

    In einem frischen und ansprechenden saisonalen SuperLift®-Eimer bringt das britische Unternehmen Tangerine Confectionery sein saisonales Produkt Barratt – die Lieblingsnascherei der Briten – erfolgreich neu auf den Markt. Der Eimer kommt von RPC Superfos und sticht im Regal hervor, was zu einer noch größeren Verbreitung im Markt führt.

  • Bio-Molkerei: Der Becher von RPC Superfos ist eine sinnvolle Lösung

    Die norwegische Bio-Molkerei Rørosmeieriet legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Jetzt entschied sie sich für die innovative EasySnacking™-Verpackungslösung von RPC Superfos für Joghurt mit Müsli-Topping und für saure Sahne. Die Optik und Haptik des Bechers unterstützen das kreative Profil der Molkerei.

  • Neue Eimer von RPC Superfos verleihen Carioca einen neuen Look

    Carioca® Filzstifte werden jetzt in UniPak-Eimern von RPC Superfos verkauft. Form und Aussehen der Eimer entsprechen voll und ganz den Vorstellungen von Carioca®. Und – die Verpackungslösung von UniPak ist recycelbar.

  • Durchsichtig: der neue Behälter ist ein Fenster zu guten Aussichten

    Die norwegische Molkerei Synnøve Finden bietet nun einen gesunden Snack an; einen neuartigen Typ Quark und darunter Fruchtmus. Der Snack präsentiert sich in einem CombiRound® Behälter von RPC Superfos. Ein praktischer Löffel verbirgt sich im Deckel und ein rundes Fenster zeigt den visuell spannenden Kontrast von Sauce und Quark.


Mehr Informationen?

Contact
Uwe Zinnert
Business Development Manager
Region Central Europe
Phone: +49 172 7282 935

Mehr Informationen?

Contact
Zbigniew Hryniewicz
Sales Director
Region Central Europe
Phone: +48 606 819 419

Mehr Informationen?

Contact
Christian Luidl
Area Sales Manager
Non-Food - Germany,
Austria & Switzerland
Phone: +49 172 1524 591

Mehr Informationen?

Contact
Jens Michaelis
Area Sales Manager
Food
Germany
Phone: +49 160 97237598

Mehr Informationen?

Contact
Matthias Scheller
Area Sales Manager
Non-Food
Germany & Benelux
Phone: +49 173 1637 057

Mehr Informationen?

Contact
Michael Janke
Key Account Manager
Food
Germany
Phone: +49 151 15193497

Mehr Informationen?

Contact
Peter Marbach
Sales Manager
Spreads
Region Central
Phone: +49 170 9975811

Mehr Informationen?

Contact
Uwe Lutzke
Area Sales Manager
Food, South Germany
Austria & Switzerland
Phone: +49 157 89211850

Hi I’m Thor,

I’m round and as strong as my name indicates. Use me for a variety of food, soups included – I’m handy and liquid tight. Get to know me better...

Wir setzen uns gern mit Ihnen in Verbindung.

Bitte füllen Sie diese Felder aus:

Superfos
Head Office
Spotorno Allé 8
DK-2630 Taastrup
Denmark
General Inquiries
E-mail: superfos@superfos.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180
Sales Inquiries
E-mail: sales@superfos.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180

Follow Us

LinkedIn Twitter