„Neues Schwarz“ macht Recycling möglich

„Neues Schwarz“ macht Recycling möglich

Durch das einfache Ersetzen der Farbe „Carbon Black“ mit einer neuen Schwarzfarbe macht der Speiseeishersteller Diplom-Is das Recycling von Speiseeisbehältern für seine Marke Royal möglich.


Rußfreies Schwarz ist das neue Schwarz – angeführt wird dieser Trend unter anderem vom norwegischen Eiscreme-Hersteller Diplom-Is. Kürzlich ersetzte das Unternehmen die Behälter seiner Marke Royal, deren Farbe Industrieruß (auch bekannt als Carbon Black) enthielt, durch Behälter mit rußfreiem Schwarz von Berry Superfos.

Anne-Lene Molland, Kommunikationsmanagerin bei Diplom-Is, erklärt:

„Wir sind immer auf der Suche nach nachhaltigeren und erschwinglicheren Verpackungslösungen für unsere Produkte. Als wir also die Gelegenheit hatten, unsere Premium-Eismarke Royal auf Behälter mit rußfreiem Schwarz umzustellen, fiel uns die Entscheidung leicht.“

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Das neue Schwarz ermöglicht ein richtiges Sortieren von Royal-Eiscremebehältern in lokalen Recycling- und Sortieranlagen, wodurch erhebliche Mengen an neuem Kunststoffmaterial eingespart werden können. Wir sind sehr gründlich vorgegangen und haben die Behälter ohne Industrieruß erfolgreich in zwei lokalen Recyclinganlagen in Norwegen sowie in einer Sortieranlage in Deutschland getestet.“

Eine Unterstützung beim Infrarotscannen
Im Gegensatz zum herkömmlichen Carbon Black kann die neue Verpackung ohne Industrieruß von Nahinfrarot-Scannern (NIR) in der Müllsortieranlage identifiziert werden. Dadurch können diese Behälter jetzt zu Recycling-Zwecken sortiert werden. Berry Superfos benutzt ein qualitativ hochwertiges, rußfreies, schwarzes Masterbatch mit speziellen Pigmenten, um die Erkennung und das Sortieren mit NIR-Technologie zu erleichtern.

Diplom-Is ist wegweisend bei schwarzen Kunststoffverpackungen
Diplom-Is ist einer der größten Eishersteller und eine Haushaltsmarke in Norwegen. Daher hat die Umstellung auf einen rußfreien schwarzen Behälter die Aufmerksamkeit des Marktes auf sich gezogen.

„Wir erhalten viel positives Feedback und haben durch Artikel und soziale Medien das Bewusstsein für die Herausforderungen der Farbe Schwarz bei Verpackungen geschärft. Wir glauben, dass diese Initiativen andere dazu ermutigen können, auf rußfreies Schwarz für Verpackungen umzusteigen.“

Daumen hoch für Zuverlässigkeit
Die Partnerschaft zwischen Diplom-Is und Berry Superfos ist als langfristige Beziehung angelegt. Anne-Lene Molland sagt:

„Unsere Entscheidung für Berry Superfos als Verpackungslieferant ist in erster Linie eine Frage der richtigen Qualität. Ein weiterer Vorteil ist ihre Fähigkeit, schnell zu reagieren und notwendige Verbesserungen an der Verpackung vorzunehmen – zum Beispiel um den Workflow in unserer Produktion zu optimieren. Wir können das Team von Berry Superfos auch für seine Professionalität, Zuverlässigkeit und die einfache Zusammenarbeit loben.“

Erfahren Sie mehr über rußfreies Schwarz


Mehr Informationen?

Contact
Zbigniew Hryniewicz
Regional Director
Region Central Europe
Phone: +48 54 4291000

Mehr Informationen?

Contact
Uwe Zinnert
Business Development Manager
Region Central Europe
Phone: +49 172 7282 935

Mehr Informationen?

Contact
Michael Janke
Sales Director Food
Region Central
Phone: +49 151 15193497

Mehr Informationen?

Contact
Matthias Scheller
Sales Director Non-Food
Region Central
Phone: +49 173 1637 057

Mehr Informationen?

Contact
Christian Luidl
Area Sales Manager
Non-Food - Germany,
Austria & Switzerland
Phone: +49 172 1524 591

Mehr Informationen?

Contact
Peter Marbach
Sales Manager
Spreads
Region Central
Phone: +49 170 9975811

Mehr Informationen?

Contact
Uwe Lutzke
Area Sales Manager
Food, South Germany
Austria & Switzerland
Phone: +49 157 89211850

Mehr Informationen?

Contact
Jens Michaelis
Area Sales Manager
Food
Germany
Phone: +49 160 97237598

Hi, I’m SuperLock.

I’m second to none when it comes to stopping oxygen. That’s why your products stay fresh longer with me. Get to know me better...

Wir setzen uns gern mit Ihnen in Verbindung.

Bitte füllen Sie diese Felder aus:

Individuelle Lösungen Custom containers promote uniqueness

Custom containers promote uniqueness

If you’re looking for packaging to add uniqueness to your brand, you’ve come to the right place.


Berry Superfos
Head Office
Spotorno Allé 8
DK-2630 Taastrup
Denmark
General Inquiries
E-mail: Superfos@berryglobal.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180
Sales Inquiries
E-mail: SuperfosSales@berryglobal.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180

Follow Us

LinkedIn Twitter