Hersteller von Molkereiprodukten stellt auf ein zu 50 % recyceltes Verpackungsmaterial um und erhält Auszeichnung

Hersteller von Molkereiprodukten stellt auf ein zu 50 % recyceltes Verpackungsmaterial um und erhält Auszeichnung

Der Hersteller von Molkereiprodukten TINE wird mit dem norwegischen Plastic Promise Award (Plastløfteprisen) in der Kategorie „Verstärkter Einsatz von recyceltem Kunststoff“ für seinen neuen Becher für Sauermilchprodukte ausgezeichnet.


TINE, Norwegens führender Hersteller von Molkereiprodukten, hat kürzlich die alte, aus Polystyrol (PS) bestehende Verpackung von drei seiner Molkereiprodukte auf Becher aus Polypropylen (PP) umgestellt, die aus 50 % recyceltem Polypropylen (rPP) bestehen.

Nun wurde der neu gestaltete Becher mit dem norwegischen Plastic Promise Award (Plastløfteprisen) in der Kategorie „Verstärkter Einsatz von recyceltem Kunststoff“ ausgezeichnet. TINE verwendet die Becher mit rPP-Anteil für seine Sauermilchprodukte, darunter Rømme, eine leckere norwegische Sauerrahmrezeptur.

Bjørn Malm, der Leiter der Abteilung Nachhaltigkeit bei TINE, erläutert: „Wir bei TINE streben an, alle unsere Verpackungen bis 2025 aus erneuerbaren oder recycelten Materialien herzustellen. Unsere neue Verpackungslösung für Sauerrahm- und Rømme-Produkte ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu unserem Ziel.“

Durch den Einsatz von recyceltem PP bei den neuen Verpackungen reduziert TINE den Bedarf an zusätzlich hergestelltem Kunststoff, wodurch auf wertvolle Primärrohstoffe verzichtet wird. Zugleich unterstützt das Unternehmen das EU-Recyclingziel mit einer verpflichtend für alle Kunststoffverpackungen geltenden Recyclingquote von 50 % bis 2025 und 55 % bis 2030.

In Zusammenarbeit mit Berry Superfos entwickelt
TINE hat die erfolgreichen neuen Becher zusammen mit Berry Superfos entwickelt. Der Hersteller von Verpackungslösungen bietet ein breites Spektrum an Verpackungen, auch aus oder mit Recyclingmaterialien. Die Becher werden im Berry Superfos-Werk in Lidköping, Schweden, hergestellt.

Roland Lingman, Leiter Vertrieb und Marketing bei Berry Superfos Nordic, erklärt: „Bei der Produktion berechnen wir den Anteil von zu 50 % recyceltem Polypropylen für Lebensmittelverpackungen mithilfe des nach ISCC Plus zertifizierten Massenbilanzansatzes. Verschiedene Werke von Berry Superfos in Europa sind ICC PLUS zertifiziert, um sicherzustellen, dass der Massenbilanzansatz vordefinierten und transparenten Regeln folgt.“

Gegenwärtig ist die häufigste Form des Recyclings, für die eine ISCC PLUS-Zertifizierung erforderlich ist, die Pyrolyse. Dabei werden gebrauchte Kunststoffe in chemische Ausgangsstoffe aus neuwertigem, recyceltem Polypropylen und Polyethylen zerlegt. Diese werden dann für die Produktion neuer Kunststoffverpackungslösungen, wie im Fall der Sauerrahmbecher von TINE, eingesetzt. 

Plastic Promise in Norwegen
Der norwegische Plastic Promise Award ist Teil der Initiative zum Einsatz von weniger Kunststoff, die 2019 von Grønt Punkt Norway initiiert wurde. Ihr Ziel ist es, mehr Unternehmen zu ermutigen, sich der Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe anzuschließen, indem sie den Einsatz von recyceltem Kunststoff erhöhen, den unnötigen Verbrauch von Kunststoffen reduzieren und ihre Produkte für das Recycling konzipieren.

Lesen Sie die vollständige Geschichte über den Wechsel von TINE zu Bechern mit rPP-Anteil.


Mehr Informationen?

Contact
Michael Janke
Sales Director Food Retail
Central Europe
Phone: +49 151 15193497

Mehr Informationen?

Contact
Matthias Scheller
Sales Director Industrial
Central Europe
Phone: +49 173 1637057

Mehr Informationen?

Contact
Jens Michaelis
Area Sales Manager
Food
Germany
Phone: +49 160 97237598

Mehr Informationen?

Contact
Uwe Zinnert
Sales Director
Reusables
Food Service
Phone: +49 172 7282 935

Mehr Informationen?

Contact
Peter Marbach
Key Account Director
Global Accounts
Phone: +49 170 9975811

Hi, I’m SuperLock.

I’m second to none when it comes to stopping oxygen. That’s why your products stay fresh longer with me. Get to know me better...

Wir setzen uns gern mit Ihnen in Verbindung.

Bitte füllen Sie diese Felder aus:

Individuelle Lösungen Custom containers promote uniqueness

Custom containers promote uniqueness

If you’re looking for packaging to add uniqueness to your brand, you’ve come to the right place.


Berry Superfos
Head Office
Spotorno Allé 8
DK-2630 Taastrup
Denmark
General Inquiries
E-mail: Superfos@berryglobal.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180
Sales Inquiries
E-mail: SuperfosSales@berryglobal.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180

Follow Us

LinkedIn Twitter