Recycling-Material für Streusalz

Recycling-Material für Streusalz

Auch wenn eine Winterlandschaft in der Schweiz märchenhaft anmutet, müssen in Realität die Schweizer Straßen stets geräumt und befahrbar sein. Dafür sorgt Streusalz von Schweizer Salinen und dieses Salz wird nun, zur Unterstützung der Nachhaltigkeit, in einem SuperCube®-Eimer aus 30 % PCR-Bestandteilen (Post-Consumer-Recycling-Kunststoff) geliefert. Der wiederverwendbare Eimer wurde von Berry Superfos entwickelt und hergestellt.


Schnee und Eis können traumhaft schön sein, können aber auch die Mobilität behindern. In den Schweizer Bergen, wo der Winter lang und kalt ist, sorgt die Schweizer Salinen AG offiziell im ganzen Land mit Streusalz für die Aufrechterhaltung der Mobilität. Das Produkt wird in der Schweiz hergestellt, da das Land selbst über ausreichend Salzvorkommen verfügt. 

Im Einklang mit der Nachhaltigkeitsstrategie
In diesem Jahr wird das Streusalz TAUFIX® in einer neuen wiederverwendbaren Verpackungslösung – einem SuperCube®-Eimer mit PCR von Berry Superfos – geliefert. Der Behälter entspricht der Nachhaltigkeitsstrategie der Schweizer Salinen, da er 30% PCR-Bestandteile (Post-Consumer-Recycling-Kunststoff) enthält.

Oliver Berger, Business Developer Taufix bei Schweizer Salinen, erklärt:

„Die Verfolgung nachhaltigerer Geschäftsmöglichkeiten ist ein wichtiger Aspekt unserer Strategie. Dabei spielt die Wahl unserer Verpackungen eine große Rolle und wir waren von der Idee eines Behälters aus PCR-Material fasziniert. Er trifft den Nagel auf den Kopf: Wir verwenden einerseits weniger neuwertigen Kunststoff und andererseits erfüllt die robuste Qualität des Behälters unsere Erwartungen.“

Die rechteckige Form ist platzsparend
Schweizer Salinen begrüßt insbesondere, dass die Behälter, sowohl in vollem als auch leerem Zustand, sehr gut gestapelt werden können. Ein Pluspunkt ist die platzsparende Form: Das Unternehmen bevorzugt den rechteckigen SuperCube® gegenüber einem runden Behälter, weil die rechteckige Form die optimale Ausnutzung des Platzes auf Paletten, im Lager und im Lkw ermöglicht. Wenn jeder Lkw optimal beladen werden kann, reduziert sich dadurch die Kilometerleistung.

Jeder SuperCube®-Behälter hat ein Fassungsvermögen von 12,5 kg, eine ideale Menge, die für mehrere Wochen reicht und nicht zu schwer für den Transport ist. Privat- und Unternehmenskunden erkennen anhand der Grafik auf dem Behälter, dass er aus Recycling-Material hergestellt wurde. Das ist nach Meinung von Oliver Berger für die Kundenbeziehungen wichtig. 

Farbreflexion oder Nachhaltigkeit?
Die Entscheidung für die PCR-Lösung bedeutet, dass der Behälter an der Innenseite grau statt weiß ist. Obwohl die Farbreflexion dem Salz einen leichten Grauton verleiht, ist Schweizer Salinen mit der neuen Verpackungslösung mehr als zufrieden:

„Wir haben uns kurz gefragt, was für uns wichtiger ist: eine weiße Innenseite des Behälters oder ein Beitrag zum Umweltschutz durch den reduzierten Einsatz von neuem Kunststoff. Die Entscheidung fiel uns aber nicht schwer. Wir sind mit dem SuperCube®-Behälter zufrieden und unsere Kunden geben uns auch positive Rückmeldungen“, so Oliver Berger.

Luftdicht und witterungsbeständig
Der SuperCube®-Eimer schließt perfekt luftdicht und ist witterungsbeständig, sodass Händler das Streusalz bei jedem Wetter im Freien zum Verkauf anbieten können. Der SuperCube®-Behälter gewährleistet nicht nur, dass das Salz im Inneren trocken bleibt, sondern ist auch sehr gut für den Transport in die entlegenen Alpenregionen bei eisigen Wintertemperaturen geeignet. Keine Straße sollte auf Streusalz verzichten müssen.

Verbundene Dateien


  • Nachhaltige Lösungen: Hochwertige PCR-Eimer von Berry Superfos

    Die Verwendung von PCR (Post-Consumer Recyclingkunststoff...

Mehr Informationen?

Contact
Uwe Zinnert
Business Development Manager
Region Central Europe
Phone: +49 172 7282 935

Mehr Informationen?

Contact
Zbigniew Hryniewicz
Sales Director
Region Central Europe
Phone: +48 606 819 419

Mehr Informationen?

Contact
Christian Luidl
Area Sales Manager
Non-Food - Germany,
Austria & Switzerland
Phone: +49 172 1524 591

Mehr Informationen?

Contact
Jens Michaelis
Area Sales Manager
Food
Germany
Phone: +49 160 97237598

Mehr Informationen?

Contact
Matthias Scheller
Area Sales Manager
Non-Food
Germany & Benelux
Phone: +49 173 1637 057

Mehr Informationen?

Contact
Michael Janke
Key Account Manager
Food
Germany
Phone: +49 151 15193497

Mehr Informationen?

Contact
Peter Marbach
Sales Manager
Spreads
Region Central
Phone: +49 170 9975811

Mehr Informationen?

Contact
Uwe Lutzke
Area Sales Manager
Food, South Germany
Austria & Switzerland
Phone: +49 157 89211850

Hi, I’m EasyDose.

I give you exactly what you want time after time - inside of me there’s a multi-dosage system for precise quantities. Get to know me better...

Wir setzen uns gern mit Ihnen in Verbindung.

Bitte füllen Sie diese Felder aus:

Individuelle Lösungen Custom containers promote uniqueness

Custom containers promote uniqueness

If you’re looking for packaging to add uniqueness to your brand, you’ve come to the right place.


Berry Superfos
Head Office
Spotorno Allé 8
DK-2630 Taastrup
Denmark
General Inquiries
E-mail: superfos@superfos.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180
Sales Inquiries
E-mail: sales@superfos.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180

Follow Us

LinkedIn Twitter