RPC Superfos liefert Politikern Fakten über Kunststoff

RPC Superfos liefert Politikern Fakten über Kunststoff

Als drei dänische Parlamentskandidaten kürzlich RPC Superfos in Stilling besuchten, waren sich alle einig, dass für eine fundierte Debatte über Kunststoff mehr Fakten benötigt werden.


Kunststoff, Umwelt und Nachhaltigkeit standen im Mittelpunkt, als drei dänische Politiker, darunter eine Parlamentsabgeordnete, kürzlich RPC Superfos in Stilling, Dänemark, besuchten. Alle drei sind Kandidaten bei den anstehenden landesweiten Parlamentswahlen in Dänemark.

Während ihres kurzen Informationsbesuchs erlebten die Politiker die moderne Kunststoffproduktion im Rahmen einer Führung durch das Werk sowie in Gesprächen mit Mitarbeitern und dem Management. Dabei sollten sie mehr über Kunststoff und Nachhaltigkeit in Zusammenhang mit dem neuen nationalen Kunststoffplan erfahren, den das dänische Parlament Anfang dieses Jahres verabschiedet hat.

Mehr Wissen für bessere Entscheidungen
Die Strategie beinhaltet 27 neue Initiativen. Die wichtigsten sind eine einheitliche Sortierung und Sammlung von Plastikmüll auf nationaler Basis und die Schaffung eines neuen nationalen Zentrums für Plastik. Das neue Zentrum soll untersuchen, wie Kunststoff zur Entwicklung einer Kreislaufwirtschaft in Dänemark beitragen kann.

Mette Dencker, Abgeordnete für die Dansk Folkeparti, erklärt:

„Der Besuch war eine tolle Möglichkeit, vor dem Hintergrund des neuen nationalen Plastikplans und der aktuellen Umweltdebatte mehr über Kunststoff zu erfahren. Wir als Vertreter der Legislative müssen unsere Entscheidungen auf der bestmöglichen Grundlage treffen, damit wir eine bessere Kreislaufwirtschaft etablieren können. Aus diesem Grund freuen wir uns, dass Unternehmen in Dänemark wie RPC Superfos die Allgemeinheit informieren und Kunststoff intelligent und auf umweltfreundliche Weise einsetzen wollen.“

Lars Smidt, Werksleiter bei RPC Superfos Stilling, ergänzt:

„Besucher, die sich für unsere Arbeit interessieren, sind bei uns immer willkommen, besonders Politiker, die Entscheidungen über die zukünftige Verwendung von Kunststoff treffen.“

Bessere Sortierung und mehr Recycling
Eines der Hauptziele von RPC Superfos besteht darin, mehr nachhaltige Kunststoffverpackungen herzustellen, indem der Anteil recycelter Kunststoffe in der Produktion erhöht wird. Ein weiterer Punkt ist die Vereinheitlichung und Optimierung von Sortier- und Sammelprozessen bei Kunststoffabfällen. Aus diesem Grund ist Lars Smidt dankbar für das gestiegene Interesse an nachhaltigen Lösungen, das durch den neuen nationalen Plastikplan hervorgerufen wurde.

„Wir wünschen uns eine informierte Debatte über Kunststoff und hoffen, dass der neue Aktionsplan dazu beitragen wird. Insbesondere erwarten wir einen neuen Zeitplan für die Abfalltrennungsinitiative, die es uns erleichtern wird, nachhaltiger zu handeln. Darüber hinaus unterstützen wir die Initiative zur Gründung eines nationalen Zentrums für Kunststoff, das die zum Treffen fundierter, nachhaltiger Entscheidungen erforderlichen Fakten liefern soll“, so Lars Smidt.


Mehr Informationen?

Contact
Uwe Zinnert
Business Development Manager
Region Central Europe
Phone: +49 172 7282 935

Mehr Informationen?

Contact
Zbigniew Hryniewicz
Sales Director
Region Central Europe
Phone: +48 606 819 419

Mehr Informationen?

Contact
Christian Luidl
Area Sales Manager
Non-Food - Germany,
Austria & Switzerland
Phone: +49 172 1524 591

Mehr Informationen?

Contact
Jens Michaelis
Area Sales Manager
Food
Germany
Phone: +49 160 97237598

Mehr Informationen?

Contact
Matthias Scheller
Area Sales Manager
Non-Food
Germany & Benelux
Phone: +49 173 1637 057

Mehr Informationen?

Contact
Michael Janke
Key Account Manager
Food
Germany
Phone: +49 151 15193497

Mehr Informationen?

Contact
Peter Marbach
Sales Manager
Spreads
Region Central
Phone: +49 170 9975811

Mehr Informationen?

Contact
Uwe Lutzke
Area Sales Manager
Food, South Germany
Austria & Switzerland
Phone: +49 157 89211850

Hi, I’m HalfMoon.

Look at my shape: I’m ergonomic and sure to impress. It is easy to carry me straight below the shoulder with my flat side close to your body. Get to know me better...

Wir setzen uns gern mit Ihnen in Verbindung.

Bitte füllen Sie diese Felder aus:

Individuelle Lösungen Custom containers promote uniqueness

Custom containers promote uniqueness

If you’re looking for packaging to add uniqueness to your brand, you’ve come to the right place.


Superfos
Head Office
Spotorno Allé 8
DK-2630 Taastrup
Denmark
General Inquiries
E-mail: superfos@superfos.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180
Sales Inquiries
E-mail: sales@superfos.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180

Follow Us

LinkedIn Twitter