Berry Superfos führt bahnbrechende Recycling-Verpackungslösung für Lebensmittelindustrie ein

Berry Superfos führt bahnbrechende Recycling-Verpackungslösung für Lebensmittelindustrie ein

Berry Superfos bietet seinen Kunden in der Lebensmittelindustrie jetzt Verpackungen aus Recycling-Kunststoff in derselben Qualität wie jene aus Neumaterialien an. Aktuell arbeitet Berry Superfos bereits mit wichtigen Kunden an gemeinsamen Projekten.


Dank revolutionärer Technologie und führender Innovationskraft kann Berry Superfos seinen Kunden in der Lebensmittelindustrie jetzt eine bahnbrechende Kreislauf-Verpackungslösung anbieten. Sie besteht aus Polypropylen (PP) aus Recycling-Kunststoff und weist dieselbe Qualität wie Neumaterialien auf.

„Unsere neue fortschrittliche Recycling-Option bietet unseren Kunden brandneue Möglichkeiten, Verbrauchern nachhaltige Lösungen bereitzustellen. Wir arbeiten bereits an mehreren tragfähigen Projekten und werden gemeinsam mit Kunden aus verschiedenen Sektoren der Lebensmittelbranche mit der Produktion beginnen, unter anderem für Pralinen, Dips und Dressings, Eis, Milchprodukte, Meeresfrüchte, Kuchen und Kekse“, so Søren Rohleder, CEO, Berry Superfos.

Produktionsstätten von Berry Superfos in ganz Europa haben die dafür erforderliche ISCC Plus-Zertifizierung erhalten. Diese Zertifizierung belegt den Einsatz von Materialien aus der Kreislaufwirtschaft sowie deren Rückverfolgbarkeit während der gesamten Produktkette basierend auf dem Massenausgleich. Wenn Sie die recycelten Materialien für Ihre Lebensmittelverpackungen verwenden, benötigen Sie eine eigene ISCC Plus-Zertifizierung für Ihre Produktionsanlage, um Ansprüche in Bezug auf das Material geltend machen zu können.

Reduziert Müll und spart neue Rohstoffe
In der Vergangenheit war die Verwendung von Recyclingmaterialien in direktem Kontakt mit Lebensmittelprodukten aufgrund von Anforderungen an Lebensmittelsicherheit und -hygiene unvorstellbar. Die neue, fortschrittliche Pyrolysetechnologie jedoch macht Lebensmittelverpackungen mit Recyclingbestandteilen möglich. So können nicht für mechanisches Recycling geeignete Abfallströme wiedergewonnen und in Recycling-Kunststoff mit neuwertiger Qualität verwandelt werden, der sich für Lebensmittelverpackungen und andere regulierte Anwendungen eignet.

Wenn Sie sich für eine Verpackungslösung mit Recycling-Bestandteilen entscheiden, helfen Sie dabei, die letztendlich auf der Mülldeponie landende Menge an Kunststoff zu reduzieren. Außerdem werden neue Rohstoffe gespart. Kunststoff – selbst aus recycelten Strömen – ist ein vielseitiges und starkes Material, wie es für viele Zwecke erforderlich ist. Aus diesem Grund ist das Recycling dieser Ressource ein wichtiger Schritt auf dem Weg hin zu einer Kreislaufwirtschaft.

Die Vorteile sind dieselben
Die bekannten Vorteile der Verpackungslösungen von Berry Superfos bleiben erhalten, wenn Sie sich für eine unserer Serien entscheiden, die mit dem neuen Recycling-Material in neuwertiger Qualität produziert werden. Sie profitieren weiterhin von leichten Verpackungslösungen, die sich leicht stapeln und lagern lassen und für einen geringen Geräuschpegel in Ihren Produktionsprozessen sorgen. Darüber hinaus lassen sie sich leicht öffnen und wiederverschließen – ein Vorteil für Ihre Kunden.

Wir können wir Ihnen helfen?
Falls Sie weitere Informationen über unsere PP-Lebensmittelverpackungslösungen mit recyceltem Material wünschen, können Sie sich jederzeit an Ihren Vertriebspartner wenden. Berry Superfos bietet umfassenden Support und eine umfangreiche Vorführung an, wenn Sie sich für eine Kreislauflösung entscheiden.


  • ISCC PLUS Certification

    Food producers can enjoy top-quality, food approved plast...

Mehr Informationen?

Contact
Zbigniew Hryniewicz
Regional Director
Region Central Europe
Phone: +48 54 4291000

Mehr Informationen?

Contact
Uwe Zinnert
Business Development Manager
Region Central Europe
Phone: +49 172 7282 935

Mehr Informationen?

Contact
Michael Janke
Sales Director Food
Region Central
Phone: +49 151 15193497

Mehr Informationen?

Contact
Matthias Scheller
Sales Director Non-Food
Region Central
Phone: +49 173 1637 057

Mehr Informationen?

Contact
Christian Luidl
Area Sales Manager
Non-Food - Germany,
Austria & Switzerland
Phone: +49 172 1524 591

Mehr Informationen?

Contact
Peter Marbach
Sales Manager
Spreads
Region Central
Phone: +49 170 9975811

Mehr Informationen?

Contact
Uwe Lutzke
Area Sales Manager
Food, South Germany
Austria & Switzerland
Phone: +49 157 89211850

Mehr Informationen?

Contact
Jens Michaelis
Area Sales Manager
Food
Germany
Phone: +49 160 97237598

Hi, I’m HalfMoon.

Look at my shape: I’m ergonomic and sure to impress. It is easy to carry me straight below the shoulder with my flat side close to your body. Get to know me better...

Wir setzen uns gern mit Ihnen in Verbindung.

Bitte füllen Sie diese Felder aus:

Individuelle Lösungen Custom containers promote uniqueness

Custom containers promote uniqueness

If you’re looking for packaging to add uniqueness to your brand, you’ve come to the right place.


Berry Superfos
Head Office
Spotorno Allé 8
DK-2630 Taastrup
Denmark
General Inquiries
E-mail: Superfos@berryglobal.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180
Sales Inquiries
E-mail: SuperfosSales@berryglobal.com
Phone: +45 5911 1110
Fax: +45 5911 1180

Follow Us

LinkedIn Twitter